Herzlich willkommen im Geburtshaus Charlottenburg

Davor, dabei, danach: Bei uns sind Sie in guten Händen.

Liebe Frauen und Familien,



Für einen Besuch im Geburtshaus benötigen Sie ab jetzt einen tagesaktuellen Negativtest unabhängig von Ihrem Impfstatus.
Es gilt außerdem die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske in den Räumen.
Halten Sie sich an die Hygieneregeln, die im Geburtshaus ausliegen.



Zur Sicherheit und vorbeugend finden unsere Kurse weiterhin online statt.

Auch unsere Mitarbeiterinnen der Anmeldung arbeiten tageweise im Homeoffice. Sie erreichen uns aber mittwochs von 10 - 14 Uhr, donnerstags von 14 - 17 Uhr und freitags von 10 - 13 Uhr telfonisch und ansonsten über unsere Emailadresse anmeldung(at)geburtshausberlin.de. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

Unsere Beratungen und Vorsorgen
Vorsorgeuntersuchungen finden im Geburtshaus statt. Beim Erstgespräch und zu einem weiteren Gespräch im 3. Trimester freuen wir uns, Sie als Paar gemeinsam im Geburtshaus zu sehen.
Bitte erscheinen Sie zu den Terminen ohne Kinder.

Geburt
Zur Geburt kann Sie selbstverständlich Ihr/e Partner/Partnerin begleiten, oder aber Ihre Vertrauensperson. Auch hier bringen Sie bitte beide einen tagesaktuellen Negativtest mit.


Informieren Sie sich gerne mit den Infoabendvideos über das Geburtshaus und füllen bei Intersse eine Anfrage zur Aufnahme aus. Nach Erhalt des Antrags nehmen wir zu Ihnen Kontakt auf. Ein zugeschicktes Formular bedeutet nicht automatisch einen Platz bei uns.

Nach wie vor haben wir aufgrund der starken Nachfrage erst wieder freie Plätze für eine Geburt ab September 2022. Für alle anderen Monate können wir leider niemand mehr annehmen und auch unsere Wartelisten sind voll. Das Formular finden Sie in der Rubrik Infoabend.

Infoblatt Geburtshaus