Die Hebammen des Geburtshauses Charlottenburg

Die Hebammen

Gut ausgebildet, gut vorbereitet

Unsere staatlich geprüften, vielfältig qualifizierten Hebammen kümmern sich mit Leidenschaft um Sie und Ihr Baby. Sie helfen Ihnen nicht nur dabei, Ihr Kind auf die Welt zu bringen, sondern geben auch Kurse für die Monate vor und nach der Geburt. Ob Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik oder Kurse rund um das Stillen und die richtige Pflege, unsere Hebammen bereiten Sie auf den Nachwuchs vor und begleiten Sie in den ersten Wochen nach der Geburt.

Von unschätzbarem Wert ist hierbei der Wissensaustausch untereinander: Unsere Hebammen bilden sich stets weiter, erweitern ihre Kompetenzen durch Zusatzausbildungen, geben ihre Erfahrungen an die Kolleginnen weiter und beraten einander, um eine optimale, hochwertige Betreuung zu gewährleisten.

Maya Bauer
Birgit Brunner
Vanessa Christel
Lisa Etzold
Janka Kreye
Uta Lamprecht
Romy Reichenheim
Kirsten Schadach
Christine Schuppe
Elvira Schüßler
Eva Schuster
Jasmin Schütz
Lea Wendt
Lea Winter
 
 

Vorsorgen und Geburten im Team

In der Schwangerenvorsorge und -beratung betreuen wir Frauen in zwei Teams (A und B). Jede Frau wird einem Team zugeordnet. Dadurch erfahren Sie als Schwangere einen sehr vertrauten und verlässlichen Rahmen über die gesamte Begleitung der Schwangerschaft hinweg und haben die Möglichkeit, alle Hebammen "Ihres" Teams kennen zu lernen.

Mit dieser Art der Betreuung stellen wir sicher, dass wir die kostbare 1 : 1 Betreuung auch weiterhin sichern können und Sie zu jeder Tag- oder Nachtzeit, wann auch immer Ihre Geburt beginnt, eine ausgeruhte Hebamme an Ihrer Seite haben.

 

Team A     Team B

 

Fachliche Leitung

Die fachliche Leitung des Geburtshauses Charlottenburg GbmH liegt bei

Janka Kreye - Gesellschafterin des Geburtshauses und seit 1994 Hebamme mit Berufserfahrung in der außerklinischen Geburtshilfe

stellvertretende fachliche Leitung: Elvira Schüßler, Gesellschafterin des Geburtshauses und seit 1996 Hebamme mit Berufserfahrung in der klinischen und außerklinischen Geburtshilfe